Die Digitalisierung schreitet weiter voran. Dies schafft auch Vorteile im Bereich der Erwachsenenbildung. Das Projektforum hat für alle IPMA Zertifizierungsstufen spezifische Webinare entwickelt, die die unterschiedlichen IPMA-Zertifizierungs-Lehrgänge unterstützen oder diese auch ganz ersetzen können.

Die Vorteile des Online-Lernens liegen auf der Hand. Es spart Zeit und Geld. Das Lernen kann auf das eigene Tempo ausgerichtet werden. Durch unterschiedliche synchrone wie asynchrone Lerntechniken und Lernplattformen wird ein auf den individuellen Lerntyp abgestimmtes und flexibles Lernen möglich.

In unseren Webinaren werden die Teilnehmenden online durch Vorträge, Präsentationen, Vorführungen und Diskussionen durch die Lehrinhalte geführt. Auch die Arbeit in Kleingruppen ist online möglich. Die Webinare sind als Intervall-Training mit Präsenzphasen, Lernphasen und Arbeitsphasen konzipiert.

In den jeweils vier bis max. sechs Stunden andauernden Präsenzphasen begleitet ein erfahrener Online-Trainer die Teilnehmenden durch die Lehrinhalte, die auch in Online-Kleingruppen erprobt werden. In den Arbeitsphasen, die durch die Teilnehmenden zeitlich individuell festgelegt werden können, wird die Prüfungsarbeit (Report) erarbeitet. In den Lernphasen bereiten die Teilnehmenden den Lehrstoff nach und können sich mit Hilfe spezifischer Lern-Apps auf die Zertifizierungsprüfung vorbereiten.

Zu den Webinar-Terminen

Please follow and like us:
error0