Durchführungsgarantie:  Level D in Düsseldorf – 19-1700 – Start am 18.09.2019.

Durchführungsgarantie: Level D in Düsseldorf – 19-1700 – Start am 18.09.2019.

Die Level D Qualifizierung richtet sich an angehende Projektleiter/innen oder Berufserfahrene, die ihre bisherige Erfahrung mit fundiertem Projektmanagement-Wissen unterlegen und Sicherheit in der methodischen Planung und Steuerung von Projekten erlangen wollen.  Die Teilnehmenden lernen auf der Basis der „individual competence baseline„ (ICB 4.0) der IPMA, Projekte rational zu planen und zu steuern. Methodensicheres Handeln, die Handhabung verschiedener Projektmanagement-Ansätze, Kommunikation und Teamarbeit sowie die Aufgaben, Verantwortlichkeiten und Fähigkeiten des Projektleiters/der Projektleiterin stehen hierbei im Vordergrund.

Die Teilnehmenden werden damit zur methodensicheren Leitung von Projekten befähigt und sicher auf die Zertifizierung zum Certified Project Management Associate (IPMA® Level D) vorbereitet.

Andrea Imber

Andrea Imber

Assistentin der Geschäftsführung

Andrea.Imber@Projektforum.de
Tel. 0234 – 5882 8081

Please follow and like us:
error0
PROJEKTFORUM mit eigener Ausstellung und Vortrag auf dem PM-Forum und PMO-Tag in Nürnberg!

PROJEKTFORUM mit eigener Ausstellung und Vortrag auf dem PM-Forum und PMO-Tag in Nürnberg!

21.10.2019: Das Motto des diesjährigen PMO-Tages lautet: „Über die Arbeit und über leise Töne“.
Der Treffpunkt für alle PMO-Experten aus allen Branchen! Thema ist die Arbeitswelt von morgen. Wie können „New Work“ gestaltet und Veränderungen gelebt werden?

22.-23.10.2019: Der führende Fachkongress für Projektmanagement in Europa: Netzwerken, über 60 Praxisbeiträge, hochkarätige Keynote Speaker, vielfältige interaktive Workshops, Einführungen in moderne PM-Methoden und rund 40 Aussteller und Sponsoren und darunter eben auch das PROJEKTFORUM. Lernen Sie uns vor Ort kennen.

23.10.2019: 14.20-15.00 Uhr im Raum SHANGHAI; Ebene 3: Andreas Frick hält einen Vortrag zum Thema EINFÜHRUNGSSTRATEGIEN ZUM ORGANISATIONSWEITEN AUFBAU DES PROJEKT- UND MULTIPROJEKTMANAGEMENTS (LEITFADEN 4.0). Wie PM-Verantwortliche und Projektmanagement oder PPM-Offices (PMOs) Organisationen dabei unterstützen, sich in Bezug auf das (Mehr-) Projektmanagement richtig aufstellen?

Das PROJEKTFORUM ist an allen drei Tagen dabei mit einem eigenen Stand. Schauen Sie vorbei! Wir freuen uns, Sie wieder zu treffen oder neu kennen zu lernen!

Andrea Imber

Andrea Imber

Assistentin der Geschäftsführung

Andrea.Imber@Projektforum.de
Tel. 0234 – 5882 8081

Please follow and like us:
error0
Einführungsstrategien zum Aufbau des Projekt- und Multiprojektmanagementorganisation in Organisationen – Leitfaden 4.0.

Einführungsstrategien zum Aufbau des Projekt- und Multiprojektmanagementorganisation in Organisationen – Leitfaden 4.0.

Vorgestellt wird eine pragmatische und bewährte Einführungsmethodik, der Leitfaden 4.0 – Baukasten zur Entwicklung von Leitfäden für das Projekt-, Programm-, und Projekt-Portfolio-Management zur Steuerung Projektorientierter Unternehmen.

Neben der sehr wichtigen Frage … „Wie werden Projekte richtig abgewickelt?“ … geht es heute ebenso darum, in Vorständen und Geschäftsführungen, ausgehend von der Strategie der Organisation, die gesamte Projektlandschaft zu steuern. In den Fachabteilungen geht es darum, das Ressourcenmanagement auf Projekte auszurichten und Projekte als Auftraggeber richtig zu beauftragen und zu steuern. Und nahezu alle weiteren Unterstützungsbereiche, wie das Controlling, die Personalentwicklung oder die IT-Abteilungen müssen heute auf Projekt- und Mehrprojektmanagement hin ausgerichtet werden.

Die Lösung: In Organisationen gilt es, Regelungen in allen für die Projektarbeit und das Mehrprojektmanagement relevanten Bereichen zu schaffen und Hilfsmittel bereit zu stellen, die Klarheit für die Zusammenarbeit schaffen und Projekterfolge sicherstellen.

Solche Regelwerke werden typischerweise in Form von Leitfäden und Handreichungen bereitgestellt, die in geeigneter Form – oft in elektronischer Form oder durch Software unterstützt – und ausgestattet mit geeigneten Hilfsmitteln für die Dokumentation wichtiger Projektmanagement-Ergebnisse, bereitgestellt werden.

Andrea Imber

Andrea Imber

Assistentin der Geschäftsführung

Andrea.Imber@Projektforum.de
Tel. 0234 – 5882 8081

Please follow and like us:
error0
Termine 2. Halbjahr 2019 bis Mitte 2020 online.

Termine 2. Halbjahr 2019 bis Mitte 2020 online.

Die Sommerferien sind vorbei und das PROJEKTFORUM startet in die zweite Saison 2019. Sehr gern mit Ihnen gemeinsam! Beim PROJEKTFORUM finden Sie Ihren passenden Lehrgang. Die ersten Lehrgänge stehen bereits in den Startlöchern, für einige gibt es noch wenige Plätze, so z.B. Frankfurt Level D. Die Termine gehen bis Mitte 2020.

Informieren Sie sich über unsere Angebote unter www.projektforum.de. Oder melden Sie sich bei mir: andrea.imber@projektforum.de! Ich bin immer sehr gern für Sie da und freue mich von Ihnen zu hören!

Andrea Imber

Andrea Imber

Assistentin der Geschäftsführung

Andrea.Imber@Projektforum.de
Tel. 0234 – 5882 8081

Please follow and like us:
error0
Neuer Leiter der Marketing-Abteilung beim PROJEKTFORUM.

Neuer Leiter der Marketing-Abteilung beim PROJEKTFORUM.

Ab dem 01.07.2019 verantwortet Nils Hansch die Marketing-Aktivitäten des PROJEKTFORUM mit dem Sitz in Bochum. Der gelernte Mediendesigner hat in den vergangenen Jahren im B2B und B2C Bereich der Lebensmittelbranche als Grafiker und Konzeptioner gearbeitet.

In Zukunft stellt sich das PROJEKTFORUM im Multimedia- und Social-Media-Bereich breiter auf. Auch das Thema E-Learning wird ein immer wichtigerer Bereich in der Digitalisierung.

Das PROJEKTFORUM, allen voran der geschäftsführende Gesellschafter Andreas Frick freuen sich auf die neue Zusammenarbeit und heißen den neuen Kollegen herzlich willkommen.

Please follow and like us:
error0